IGOR OLEINIKOV <<
Ausstellungen/Bio


1968 geboren in Krasnodar, Russland
1983 - 87 Kunstfachhochschule, Krasnodar
1987 - 91 Agit-Prop-Maler, Lederwarenfabrik Smirnov, Krasnodar - Freischaffender Künstler
1991 - 96 Umzug nach Moskau
1997 - 99 Klasse Prof. Meuser, Kunstakademie Karlsruhe
1999 - 01 Klasse Prof. Jörg Immendorff, Kunstakademie Düsseldorf
2001 - 03 Klasse Prof. Markus Lüpertz, Kunstakademie Düsseldorf Ernennung zum Meisterschüler von Prof. Markus Lüpertz
seit 2004 Freischaffender Künstler, nach Ateliers in Karlsruhe und Düsseldorf, lebt und arbeitet Igor Oleinikov seit 2007 in Berlin

Ausstellungen 2011

Martina Kaiser Cologne Contemporary Art
Werkauswahl
16.12.2011 - 22.01.2012

ART.FAIR, Köln
Messe für moderne und aktuelle Kunst
29.10. - 01.11.2011

Kunstverein Südsauerland
Werkauswahl
16.10. - 09.11.2011

Munich Contempo
International Contemporary Art Fair
20.10. - 23.10.2011

Ausstellungen (Auswahl)

2008 Galerie Döbele, Dresden
2006 Artbuero Berlin
2005 Art Galerie 7, Köln
2004 One Artist Show, Art Frankfurt
1997 Staatliche Kunsthalle Karlsruhe
1996 Prinz Wilhelm Palais, Stuttgart
1993 Deutsche Botschaft, Museum Puschkin-Haus, Moskau

Sammlungen (Auswahl)

Galerie Neue Meister, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Museum am Dom, Würzburg
Staatsbibliothek zu Berlin, Stiftung Preußischer Kulturbesitz